Plazuela Santa Ana # 141 / Telf: (051) (41) 47 - 7610 / Chachapoyas - Amazonas - Perú

reservas@kuelapnordperu.com

Beschreibung

Sie liegen im Amazonasgebiet, in der Provinz Luya,60 km nordwestlich von der Stadt Chachapoyas. Diese Sakrophage sind aus einem Stein als ganzer Körper mit Kopf mit plastisch herausgearbeiteten langen Kinn und Kopfputz, geschmückt mit Hörnern in Form eines Hirschgeweihs oder sie weisen Totenköpfe mit Einlegearbeit auf , die Trophäenköpfe gewesen sein könnten. Es sind Elitegräber der Chachapoyakultur. Diese Sakrophage wurden an Ort und Stelle auf unerreichbaren Kranzgesimsen auf hohen Felsen bearbeitet, indem man Schilfrohr und Seile aus Pflanzenfasern benutzte und einen konisch zulaufenden Hohlraum schuf, in diesen setzte man den Verstorbenen in Foetus-Stellung und verputzte die Figur mit einer dicken Schicht Lehm-Tongemisch mit Stroh und formte den Kopf und den Kopfputz über dem Scheitel des Kegels, dann bemalte man den ganzen Sakrophag weiß und brachte drauf feine Pinselstriche mit Ocker an. Den Kopf schmückte man mit einem Kopfputz, der wie eine Federkrone aussah so wie man auch das Geschlecht des Verstorbenen auf dem konischen Körper des Sakrophags plastisch herausarbeitete.

  •  

    Region:

    Amazonas

  •  

  • Provinz:

    Luya

  •  

  •  

  •  

  • Eintritt:

Web Gestaltung per: